Solarius Mission und                             North American Railways

24.08. 2016

 

North American Railways ist inzwischen gedruckt - Solarius Mission wird am 02.09. fertiggestellt. Anschließend schaffen wir es so schnell als möglich zur Auslieferung!

 

 

GenCon, Solarius Mission und Sola Fide

10. 08. 2016

 

Der GenCon war stressig, aber auch wunderbar - viele, gute & wichtige Gespräche. Volldampf voraus!

 

Zu Solarius Mission stehen überarbeitete Regeln bereit - vielen Dank für eure Mithilfe!

 

Hier noch die offizielle Pressemitteilung zu Sola Fide:

 

Stronghold Games and Spielworxx Announce Jointly the Publication of Sola Fide: The Reformation by Jason Matthews & Christian Leonhard

The release of Sola Fide: The Reformation timed for the 500th Anniversary of The Reformation

 

New Jersey, USA and Billerbeck, Germany – August 8, 2016

 

Stronghold Games and Spielworxx are proud to announce jointly the publication of Sola Fide: The Reformation, a game designed by the renowned game design team of Jason Matthews and Christian Leonhard.

 

In Sola Fide: The Reformation, one player takes on the role of the Protestant movement, while the other plays the Catholic establishment. Players attempt to install Reformation in the Holy Roman Empire or try to prevent it, battling the Holy Roman Empire’s Imperial Circles. The game does not have a game board per say, but rather has 10 board tiles, each representing one of the Imperial Circles. Via card play, the two players try to win these ten Imperial Circles, each of which are worth 5 or 7 points. The game is for 2-players, ages 12+, and plays in 45 minutes.

 

Sola Fide: The Reformation faithfully tracks the Reformation, which Martin Luther started in 1517 with his "Ninety-Five Theses". Luther criticized the selling of indulgences and that the Catholic doctrine of the merits of the saints had no foundation in the gospel. The "Protestants" soon incorporated doctrinal changes such as Sola Scriptura (“by scripture alone”) and Sola Fide (“by faith alone”).

 

The changes were not only theological, but also other factors played a role in The Reformation: the rise of nationalism, the Western Schism that eroded people's faith in the Papacy, the perceived corruption of the Roman Curia, the impact of humanism, and the new learning of the Renaissance that questioned much of traditional thought.  The Roman Catholic Church responded with a Counter-Reformation initiated by the Council of Trent.

 

The release of Sola Fide: The Reformation is timed with the 500th Anniversary in 2017 of The Reformation.  Stronghold Games and Spielworxx commissioned the great game design team of Jason Matthews and Christian Leonhard to work specifically on this project.  Matthews and Leonhard are foremost game design experts on historical games, previously designing 1960: The Making of the President, Founding Fathers, and Campaign Manager 2008.  Jason Matthews also co-designed the critically acclaimed 1989: Dawn of Freedom, as well as Twilight Struggle, which is the #2 ranked game on Board Game Geek.

 

The release of Sola Fide: The Reformation continues the strategic partnership between Stronghold Games and Spielworxx, which was announced in December 2014, whereby Stronghold Games and Spielworxx would partner on select game releases. 

 

Sola Fide: The Reformation is scheduled for release to the general public in late October/November 2016.  The MSRP for this game has not been set at this time. The game will make its debut at the Essen Spiel in Germany in October 2016.

 

Stronghold Games will release Sola Fide: The Reformation as the sixth game in its “The Great Designers Series”, which highlights games from the best game designers in the world.

 

“Placing a title in my catalog by the great design team of Jason Matthews and Christian Leonhard, and one based on a significant historic event, has been a dream of mine since the first days of Stronghold Games”, said Stephen Buonocore, President of Stronghold Games. “Publishing this game with my good friend and industry giant, Uli Blennemann, makes this also a personal historic occasion.”

 

"I´m very proud to see a game by Jason and Chris under the Spielworxx logo – in my opinion this is an all-star-duo”, said Uli Blennemann, President of Spielworxx. “It is also a pleasure & honor to work again with Stephen – with him it is an all-star-trio.”

 

 

About Stronghold Games:

Stronghold Games LLC is a publisher of high-quality board and card games in the hobby game industry. Since 2009, Stronghold Games has released many highly-regarded games, including the best-selling “Survive: Escape From Atlantis!”, the most innovative deck-building game, “Core Worlds”, the smash-hit game line of “Space Cadets”, and many others. Stronghold Games publishes game designs developed both in-house and in partnership with publishers around the world. Stronghold Games is a Limited Liability Company formed in the State of Delaware USA.

 

About Spielworxx:

Spielworxx was founded in 2010 in Germany and publishes cutting-edge board- and card games for the gaming gourmet.

 

 

Contacts:


Stephen M. Buonocore, President

Stephen@StrongholdGames.com

Stronghold Games LLC

17 Sunflower Road

Somerset, NJ 08873 USA

Website:     http://www.StrongholdGames.com
Phone:        +1-908-304-5711

 

 

Uli Blennemann, President 

uli@spielworxx.de

Spielworxx

Nielande 12

48727 Billerbeck

Germany

Website:     http://www.spielworxx.de
Phone:        +49-2543-9309107

 


 

 

GenCon

01. 08. 2016

 

Das einwöchige Testen war sehr erfolgreich - es hat gerade Gentes von Stefan Risthaus, das im Sommer 2017 erscheinen wird, noch weiter nach vorne gebracht.

 

Vor meinem Abflug zum GenCon am 03. stelle ich aller Voraussicht nach die Solarius Mission-Regeln ein. Ich kehre am 08. mit neuen Erfahrungen und hoffentlich neuen Spielideen zurück.

 

 

 

Oktober

La Granja/Vassal und North American Railways-Regeln

13. 07. 2016

 

Zu La Granja existiert mittlerweile ein Vassal-Modul; die North American Railways-Regeln kann man sich nun auch anschauen.

 

Jeweils im Download-Bereich - Danke!

Kraftwagen, 2.Auflage

08.07. 2016

 

Nun ist auch die zweite Auflage von Matthias Cramers Kraftwagen (ADC Blackfire) erhältlich. Im Shop findet ihr das Spiel unterhalb von Portal.

 

Achtung: Es handelt sich um eine deutsch-tschechische Ausgabe - die Version enthält keine englischen Regeln.

Das kleine "Extra" befindet sich in der Schachtel.

 

 

 

 

 

Solarius Mission Rundenablauf

30. 06. 2016

 

Der obere Teil der Spielhilfe (s.u.) zeigt an, wie ein Spielzug abläuft.

 

 

 

Zunächst nimmt der Spieler einen Würfel von der „Brücke“ und führt mit ihm eine Würfelaktion aus. Würfelaktionen geben, je nach Farbe und Wert des gewählten Würfels, eine bestimmte Anzahl von Ressourcen oder Treibstoff, Geld, Würfelaufwertungen oder die Möglichkeit, die Würfel auf dem Tableau nach rechts zu schieben.

 

 

 

Anschließend führt der Spieler eine Zusatzaktion aus.

 

Er kann hierbei mit seinem Raumschiff Raumflug ausführen – tut er dies, darf er außerdem entweder:

 

Planeten besiedeln, oder

 

Raumstationen errichten, oder

 

eine Mission erfüllen.

 

 

 

Führt er keinen Raumflug aus, darf er entweder

 

seinen Raumschiffantrieb aufrüsten, oder

 

2 Fortschrittskartenkarten nachziehen (dann 1 Handkarte abwerfen), oder

 

1 Fortschrittskarte ausspielen.

 

 

 

Schließlich legt er einen Würfel nach.

 

 

 

Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig; ist man aber einmal im Spiel, ist die Downtime erfreulich gering.

 

 

 

------------------------------------------------

 

The upper part of the Play Aid (please see below) shows the Sequence of Play.

 

 

 

First, the player takes a die from the “bridge” and conducts a die action. Die actions bring the player, according to the color and value of the selected die, a certain number of resources or fuel, money, dice upgrades or the possibility, to shift dice to the right on the mat.

 

 

 

Afterwards the player conducts a supplementary action.

 

He may use his space ship for spaceflight. If he does this, he may do in addition:

 

Colonize planets, or

 

Build space stations, or

 

Fulfill a mission.

 

 

 

If he does not conduct spaceflight, he may either

 

Upgrade his spaceship drive, or

 

Draw 2 progress cards (discard 1 hand card afterwards), or

 

Play 1 progress card.

 

 

 

Finally, he puts a new die on the bridge.

 

 

 

There are a lot of options; if a player has played a few dice, there is little downtime.

 

 

 

Kraftwagen Extra

29. 06. 2016

 

Der Kraftwagen Upgrade Kit kann nun auch im Shop bestellt werden - er befindet sich unterhalb von Arkwright (scrollen).

 

Die 2. Auflage von Kraftwagen wird ab kommender Woche zu bestellen sein.

 

-------------------------------------

 

The Kraftwagen Upgrade Kit may now be ordered from the shop - it is below of Arkwright (please scroll).

 

The 2nd ed. of Kraftwagen can be preordered starting sometimes next week.

 

 

 

Preorders für Solarius Mission und         North American Railways

27. 06. 2016

 

Heute im Nachmittag werden Vorbestellungen für Solarius Mission (Mike Keller, Andreas Odendahl) und North American Railways (Peer Sylvester) möglich sein.

Es gibt auch eine Möglichkeit im Shop, beide Spiele zusammen zu ordern (unten den beiden Einzelbestellmöglichkeiten!).

 

North American Railways ist auf 600 St., Solarius Mission auf 1.000 St. limitiert.

Regeln zu NAR stelle ich gegen Ende der Woche online; bei Solarius wird es noch etwas länger dauern.

 

-------------------------------------------------

Today in the afternoon preoders for Solarius Mission (Mike Keller, Andreas Odendahl) and North American Railways (Peer Sylvester) will start.

There will be a possibility to order both games together (below the two single game ordering options!).

 

North American Railways is limited to 600 copies, Solarius Mission to 1,000 copies.

The rules for NAR should be online at the end of the week; Solarius will take somewhat longer.

 

 

La Granja ist "Spiele Hit für Experten"!

27. 06. 2016

 

Die Wiener Spiele Akademie hat La Granja mit dem Preis "Spiele Hit für Experten 2016" ausgezeichnet. Vielen Dank!

 

Glückwunsch an die Autoren Andreas Odendahl und Mike Keller sowie Graphiker Harald Lieske!

 

 

Neues Zeugs

22. 06. 2016

 

Voraussichtlich ab Montag können Solarius Mission und North American Railways vorbestellt werden.

 

Ebenfalls wird es dann einen kleinen Upgrade Kit für Besitzer der ersten Auflage von Kraftwagen geben - damit seit ihr auf dem Stand der zweiten Auflage, die gleichzeitig erscheint.

 

Arkwright 2.Auflage ist inzwischen erschienen!

 

Ich bin vom 23. - 26. 06. offline; beantworte in dieser Zeit auch keine Mails.

 

 

Herner Spielewahnsinn

19. 05. 2016

 

Ich am Wochenende in Herne beim "Spielewahnsinn" vertreten - am Stand von Blackfire (Nr.26).

 

Den Arkwright Upgrade Kit habe ich im Gepäck, ebenso wird man u.a. West of Africa und Portal testen können.

 

 

Arkwright, 2.Auflage

16. 05. 2016

 

Spielworxx hat eine begrenzte Anzahl der 2.Auflage von Arkwright zur Verfügung, werft bitte einen Blick auf den Shop. Das Spiel ist ab dem 20.Juni erhältlich.

 

Weiterhin zu haben sind West of Africa und Portal von Blackfire, Waterloo und Agora erhältlich.

 

---------------------

 

Spielworxx has a limited number of the 2nd edition of Arkwright available, please take a look at the shop. The game is available on June 20..

 

West of Africa and Portal from BlackfireWaterloo and Agora are still available.

 

 

Arkwright Upgrade Kit und Rezis

29. 04. 2016

 

Die erste Welle der Arkwright Upgrade Kits geht morgen in die Post.

 

Counter Magazine Nr. 72 hat Rezensionen zu Dilluvia Projekt und Kraftwagen.

Ben Baldanza urteilt auf Seite 38 über Dilluvia Project: "I enjoy the Dilluvia Project. It plays quickly and is satisfying in its decisions. The worker placement tension is often related to getting your special worker where it will be most valuable. While the mechanisms feel familiar, there are enough new ideas (especially the market mechanism and the special workers) to make the game feel fresh and interesting. In games we’ve played, the scores tend to be very close and the overall idea of building a city in the clouds is well received."

 

Auf Seite 53 urteilt derselbe Rezensent über Kraftwagen: "My nine-year-old son loves this game, but it is not a kid's game by any stretch. The game flows quickly and the action track is extremely well designed, making the game work wonderfully. The artwork on the cars is terrific, and there is always a tough choice to make about which action will be the most useful both right now and through the full turn. Cramer is an excellent designer and in Kraftwagen he has put some older ideas and plenty of new ones together to create a terrific family game with a good punch."

 

 

 

 

Arkwright Upgrade Kit

24. 04. 2016

 

Im Shop ist nun auch der Upgrade Kit (deutsch-englisch) für Arkwright erhältlich.

 

Termin vormerken: Die zweite Auflage von Arkwright (Capstone Games, nur englisch) wird ab dem 15.05. via Spielworxx vorzubestellen sein.

 

 

West of Africa Extras

18. 04. 2016

 

Zu West of Africa von ADC Blackfire gibt es bereits ein paar Extras.

Sie sind natürlich nicht "lebensnotwendig", erweitern das tolle Spiel aber noch.

 

Man kann sie auf Messen (im Mai in Herne) oder auch mit dem Grundspiel zusammen erwerben.

 

 

 

 

Arkwright, North American Railways,     Sola Fide

25. 03. 2016

 

Wir kontrollieren gerade die Daten für den Upgrade Kit von Arkwright - Details in Kürze. Er wendet sich an Besitzer der ersten Auflage.

 

Die 2.Arkwright-Auflage von Capstone Games wird ebenfalls in Kürze direkt über Spielworxx zu beziehen sein. Sie ist nur in englischer Sprache.

 

Auch North American Railways von Peer Sylvester macht sich; unten die Schachtel vom stets erstaunlichen Harald Lieske.

 

Schließlich wird unser Reformationsspiel von Jason Matthews und Chris Leonhard den Titel Sola Fide: Die Reformation und Gegenreformation in Europa tragen.

 

Frohe Ostern und munter bleiben!

 

 

West of Africa

15. 03. 2016

 

Im Videobereich sind zwei kurze Videos zu West of Africa von Blackfire eingestellt.

 

 

Dilluvia Project und West of Africa (Blackfire)

06. 03. 2016

 

Die fantastischen Cliquenabendler haben in Essen etwas zu Dilluvia Project gedreht:

http://cliquenabend.de/news/762700-Essen-2015-Dilluvia-Project-Spielworxx.html

 

West of Africa von Blackfire befindet sich bereits in der Auslieferung.

 

 

West of Africa

03. 03. 2016

 

West of Africa ist eingetroffen und wird an die Besteller ab Montag ausgeliefert!

 

 

 

Haithabu - Rezension

27. 02. 2016

 

Spielkult.de hat eine sehr feine Rezension zu Haithabu verfasst - vielen Dank an alle Beteiligten!

 

http://www.spielkult.de/haithabu.htm

 

 

West of Africa

25. 02. 2016

 

West of Africa kann nun vorbestellt werden; siehe die Produktseite. Das Spiel wird im kommenden Monat ausgeliefert.

Morgen stelle ich die Regel-pdfs ein.

 

------------------------------------------

West of Africa may now be preordered; please take a look at "Produkte/Shop". The game will be shipped next month

Tomorrow I´m adding the rules-pdfs.

 

Spielworxx und Funagain

25. 02. 2016

 

Spielworxx and Funagain Games in the USA have agreed to continue their partnership in 2016 - all copies of the upcoming Spielworxx titles for the North American market will continue to be sold by Funagain Games at www.funagain.com.

 

As many of you know, this has been the case since La Granja and Funagain currently has Dilluvia Project and Haithabu up for sale at http://bit.ly/spielworxx

 

 

 

Arkwright und Colonialism bei tabletopia

Nürnberger Spielwarenmesse

25. 01. 2016

 

Arkwright und Colonialism können nun auch bei tabletopia gespielt werden:

https://beta.tabletopia.com/games/arkwright

https://beta.tabletopia.com/games/colonialism

 

Ab morgen (Dienstag) bis einschließlich Freitag halte ich mich in Nürnberg auf. Mails beantworte ich erst wieder ab Samstag.

 

 

 

Vassal-Modul - Arkwright

23. 01. 2016

 

Im Download-Bereich steht nun auch dank Ingo Berkenkamp-Darnedde das Arkwright-Vassal-Modul zur Verfügung. Bitte meldet etwaige "Bugs".

 

 

Spielworxx 2016

18. 01. 2016

 

Wenn es perfekt läuft, wird Spielworxx in diesem Jahr vier Spiele herausgeben:

 

Solarius Mission - Andreas Odendahl und Mike Keller - Juli

North American Railways - Peer Sylvester - Juli. NAR ist auf 500-600 St. limitiert.

Sands of Time - Jeff Warrender - Oktober

Reformation (Arbeitstitel!) - Oktober - Jason Matthews und Chris Leonhard

 

Alles wird graphisch vom stets erstaunlichen Harald Lieske umgesetzt werden, den das WDR-Fernsehen kurz vorgestellt hat:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-muensterland/videoderspieleillustrator100_size-L.html?autostart=true#banner

 

 

 Einen guten Start ins Jahr 2016 und...        ein neues Spiel

North American Railways von Peer Sylvester

31. 12. 2015

 

Spielworxx wird im kommenden Jahr das feine Kartenspiel North American Railways von Peer Sylvester veröffentlichen. Es richtet sich an 18xx-Fans und Freunde von mechanisch einfachen, aber knallharten Kartenspielen. Wir planen eine Kleinstauflage von 500-600 Stück.

 

 

Ich wünsche einen perfekten Jahreswechsel!

 

 

Spielworxx-Kollektion

11. 12. 2015


Auch für Dilluvia Project und Haithabu gibt es nun Kleidung und Tassen:


http://spielworxx.spreadshirt.de/



Solarius Mission und Kraftwagen

08. 12. 2015


Andreas Odendahls und Mike Kellers neues Spiel für Spielworxx (geplante Veröffentlichung im Sommer 2016) wird final Solarius Mission heißen.


Kraftwagen von ADC Blackfire ist nun restlos vergriffen.



Arkwright

2.Aufl., englisch,  im kommenden Jahr von Capstone Games

30.11. 2015


Das preisgekrönte Arkwright von Stefan Risthaus wird in englischer Sprache im kommenden Jahr in einer zweiten Auflage neu erscheinen!


Spielworxx hat die Lizenz an Capstone Games vergeben - hier die Details:

http://www.capstone-games.com/




Neues Spielworxx-Spiel: Gentes

von Stefan Risthaus, erscheint 2017

27. 11. 2015


Wir sind sehr erfreut, das neue Spiel von Stefan Risthaus, Arbeitstitel Gentes, unter Vertrag genommen zu haben.

Gentes gehört dem Genré der "Zivilisationsspiele" an und hat gerade im Bereich des "Zeitmanagements" einige sehr interessante Kniffe.

Es wird 2017 erscheinen.


Aus der Feder von Stefan stammt u.a. das preisgekrönte Arkwright.


Hier ein paar Eindrücke des Prototypen.


Stückzahlen, FAQ und Waterloo

03. 11. 2015


Die Dilluvia Project-FAQ wurden ergänzt.


Verbleibende Stückzahlen zu Dilluvia Project und Haithabu kann ich morgen vermelden.


Unten noch ein paar Bilder zu Waterloo: Enemy Mistakes.



Waterloo und Dilluvia Project FAQ

25. 10. 2015


Zu Dilluvia Project gibt es ein FAQ-Dokument, das bei Bedarf weiter ergänzt wird.


Zudem kann ab sofort Waterloo: Enemy Mistakes bestellt werden.

Hinweis: Spielworxx hat nur eine begrenzte Stückzahl und kann auch nicht nachordern.




Arkwright-Ersatz-Folien

15. 10. 2015

 

Um 4 Ersatzfolien für Arkwright kostenlos zu erhalten, schreibt mir bitte einfach ein Mail mit eurer Adresse. Danke!

 

---------------------------

 

To receive 4 replacement foils for Arkwright, please send me a mail with your address.

Note: Overseas customers please get in touch with Funagain - they took foils back home from Essen. Thank you!

 

 

Essen 2015 - Fotoimpressionen

Herzlichen Dank an Sascha Schneider

Nachklapp

12. 10. 2015


Die Messe "Spiel" ist vorüber; sie war kraftraubend und intensiv, aber höchst erfolgreich! Dafür meinen ganz herzlichen Dank! Ihr seid die Besten!

Morgen hoffe ich, einige Bilder von der Messe zeigen zu können.


La Granja gelangte auf Platz 1 der Essener Fairplay-Wertung - ein großes Kompliment dazu an die beiden Autoren, den Graphiker und den Rest des Teams!


Dilluvia Project wird später in der Woche an die Vorbesteller ausgeliefert.


Voraussichtlich Mittwoch teile ich dann hier mit, wie die Arkwright-Folien kostenlos bestellt werden können.


Spiel des Jahres in Portugal

02. 09. 2015


Mit großer Freude haben wir vernommen, dass Andreas Odendahls und Mike Kellers La Granja in Portugal den Preis "Spiel des Jahres" gewonnen hat!


Mein Dank geht an die Autoren, den Graphiker und das gesamte Team!



Als Sahnehäubchen wurde Arkwright Zweiter - auch hier "Danke" an Autor Stefan Risthaus, Graphiker und Team!


International Gamers Award

12. 08. 2015


Sowohl La Granja als auch Kraftwagen wurden in der Kategorie "General Strategy - Multi-Player" für den International Gamers Award nominiert!


Vielen Dank an alle Beteiligten!


http://www.internationalgamersawards.net/

Haithabu

02. 07. 2015


An dieser Stelle wiederum ein paar Takte zu Haithabu, das voraussichtlich Ende kommender Woche vorzubestellen sein wird:


Jeder Spieler verfügt in jeder der acht Spielrunden über drei Arbeiter, mit denen er je eine Aktion ausführen kann (es ist möglich, weitere - neutrale - Arbeiter zu erwerben).

Aktionen finden entweder auf dem Markt statt oder - in der Mehrzahl - auf dem Aktionsrondell.


Auf dem Markt werden Waren ge- oder verkauft. Hier können sich beliebig viele Arbeiter aufhalten.


Auf dem drehbaren Aktionsrondell gibt es acht unterschiedliche Aktionsfelder. Vier liegen stets auf der Tag-, die anderen vier auf der Nachtseite. Das Wählen einer Aktion auf der Nachtseite ist mit Risiko behaftet.

Zudem kann jedes Feld von jedem Spieler (neutrale Arbeiter sind eine Ausnahme) nur einmal pro Runde besetzt werden, was zu interessanten Timing-Problemen führt.


Mechanisch einfach - interessant - abwechslungsreich - Haithabu!



Kraftwagen

20. 06. 2015


Im Videobereich findet ihr nun auch Videos zu Kraftwagen (Matthias Cramer, von Spielworxx entwickelt) - einmal von den Cliquenabendlern, einmal von Mr Richard "Rahdo" Ham. Vielen Dank!



Shortlist, Haithabu & Kraftwagen

05. 06. 2015


ich freue mich riesig, dass es sowohl La Granja als auch Arkwright auf die nur fünf Titel umfassende Shortlist zum Spiel des Jahres in Portugal geschafft haben!

Der Dank geht an die Autoren, den Graphiker und das gesamte Team. Wun-der-voll.

https://www.boardgamegeek.com/geeklist/192077/game-year-jogo-do-ano-spiel-portugal-nominees


Die großartigen Cliquenabendler haben die Haithabu-Autoren Andreas und Wolfgang in Herne besucht:

http://www.boardgamegeek.com/video/71027/haithabu/herner-spielewahnsinn-haithabu-vorstellung-mit-den


Hier ein Video zu Kraftwagen:

http://www.boardgamegeek.com/video/70895/kraftwagen/push-your-luck-video-56


Es war und ist eine Freude, mit Matthias Cramer zu arbeiten. Matthias "durchdringt" Spiele und ist in der Lage, mit wenig Regeln eine thematische Pracht auf den Spieltisch zu zaubern.



Haithabu - Video

01. 06. 2015


Ein schönes Interview vom Herner "Spielewahnsinn" mit den beiden Haithabu-Autoren:

https://www.youtube.com/watch?v=Uh2_h0RQINU&feature=youtu.be




Haithabu

22. 05. 2015


Haithabu von Andreas Molter und Wolfgang Heidenheim ist in die Entwicklungs-Zielgerade eingebogen. Wir planen, das Spiel im Juli zu veröffentlichen.


Was zeichnet Haithabu aus?

Haithabu besticht durch seinen Fokus und seine mechanische Schlüssigkeit. Die Spieler führen einzelne Aktionen aus, von denen keine langwierig oder kompliziert ist. Es kommt vielmehr darauf an, zu welchem Zeitpunkt welche Aktion auszuführen. Auf dem Aktionsrondell darf zudem von jeder Farbe jede Aktion nur einmal pro Spielrunde gewählt werden.

Auch die Downtime ist durch den Fokus auf normalerweise eine Aktion pro Spieler erfreulich gering.

Dazu kommt die ganz bewusste Entscheidung, nicht alles durchplanen zu können: Die Preise am Markt verändern sich manchmal in ungeahnter Richtung und der Ereigniswürfel mag Kapriolen schlagen. Ganz wie im richtigen Leben, wo jeder schon einmal diverse Male in Reihenfolge eine "1" gewürfelt hat...


Was ist Haithabu nicht?

Eigentlich müsste die Frage lauten: Was will Haithabu nicht sein? Haithabu möchte keinesfalls ein mechanisches Schwergewicht sein, das durch Siegpunktketten und verschachtelte Prozesse hervorsticht.

Das "Spielen an sich" steht im Vordergrund.




La Granja

deutsche Spielkarten für Besitzer der 1. Auflage

29. 04. 2015

 

Für deutschsprachige Besitzer der ersten La Granja-Auflage gibt es nun im Shop Kartensätze, die man für 2,40 EUR (Inland) bzw. 3,45 EUR (Österreich/Schweiz; Achtung - die Versandkosten sind hier bereits eingerechnet) bestellen kann.


Wem dies zu mühselig ist: Ich gebe die Karten auch auf Veranstaltungen (Herne, Essen) ab.

 


 

 

Arkwright - noch eine Auszeichnung

25. 04. 2015


...und noch eine Auszeichnung für Stefan Risthaus´ Arkwright - das Spiel gewann den Menzione Speciale Goblin Magnifico 2015.


Wunderbar.




Arkwright - Rezension

03. 04. 2015


Sehr schöne Arkwright - Rezension:

http://www.reich-der-spiele.de/kritiken/Arkwright


Vielen Dank!



Dilluvia Project

01. 04. 2015


Auch Dilluvia Project von Alexandre Garcia ist in Bearbeitung.


Das Spiel zeichnet aus, dass drei Elemente wunderbar und thematisch miteinander verwoben wurden.


Die 2-4 Spieler bauen auf einem Teil des Spielplans die Wolkenstadt "Dilluvia"; dazu haben sie zuvor in jeder Spielrunde Gelegenheit, mit Personaleinsatz ihre persönlichen Strategien zu verfolgen.

Vorteile können sie sich zudem zu Beginn jeder Spielrunde an einem aus 16 Feldern bestehenden Markt (4x4 Felder) erkaufen. Dabei legen die Spieler ihr Luftschiff von außen an eine 4er-Reihe an und dürfen anschließend, so sie mögen und das nötige Geld besitzen, die in dieser Reihe befindlichen Plättchen nehmen, die ihnen Vorteile verschaffen. Zwei Luftschiffe dürfen nicht an dieselbe Reihe angelegt werden; auch nicht gegenüber.


Wir hoffen, Dilluvia Project im Oktober vorstellen zu können.




Golden Elephant Award für Arkwright

04. 03. 2015


Arkwright gewinnt den "Golden Elephant Award" für das beste "Heavy Board Game 2014" von Heavy Cardboard!


Wir sind sehr stolz und bedanken uns bei Autor Stefan Risthaus und dem gesamten Team.

Zum Reinhören:

http://heavycardboard.com/2015/02/25/podblast-2014-golden-elephant-heavy-game-of-the-year/



Golden Geek Awards

11. 02. 2015


La Granja von Andreas Odendahl und Mike Keller, Graphik von Harald Lieske, wurde auf Boardgamegeek zu einem "Golden Geek" in der Kategorie Best Strategy Game nominiert.


Das gesamte Team freut sich und dankt!





Twitch

Eigener Spielworxx-Kanal

10. 02. 2015


Spielworxx hat nun unter


www.twitch.tv/spielworxx


einen eigenen Kanal, um auf neue Spiele und Spielentwicklungen aufmerksam zu machen.


Twitch streamt live (und in Farbe und bunt); die Zuschauer haben zudem in beschränktem Maße die Möglichkeit, direkt in Kommunikation mit mir zu treten.


Den Auftakt macht am kommenden Freitag um 12 Uhr Kraftwagen, ein Spiel von Matthias Cramer, das bei ADC Blackfire erscheinen wird, aber von Spielworxx entwickelt wurde.



Arkwright - Szenario

03. 01. 2015


Unter dem Titel Spinning Mule hat Autor Stefan Risthaus ein Arkwright-Szenario entwickelt, dass in punkto Komplexität zwischen Spinning Jenny und Waterframe liegt.

Ihr könnt es im Download-Bereich herunterladen.


Es ist zudem geplant, ein Vassal-Modul herauszubringen.


Die Freunde von "Heavy Cardboard" berichten übrigens in englischer Sprache sehr enthusiastisch über Arkwright (und auch kürz über Colonialism!):


http://heavycardboard.com/2014/12/31/heavy-cardboard-episode-15-arkwright/



Einen guten Jahreswechsel...und ein neues Spiel!

31. 12. 2014


Ich wünsche einen guten Jahreswechsel und einen feinen Start ins neue Jahr!


Spielworxx war nicht untätig und hat für 2016 Jeff Warrenders Sands of Time (Arbeitstitel) unter Vertrag genommen; ein Civ-Type-Game.



Partnerschaft mit Stronghold

17. 12. 2014


Spielworxx ist eine strategische Partnerschaft mit Stronghold Games, den Machern von u.a. Kanban und Core Worlds eingegangen.

Wir freuen uns sehr, dass Stronghold im kommenden Jahr 2.Auflagen von La Granja und Zeitalter der Vernunft in englischer Sprache herausbringt. Zudem ist angedacht, weitere Spielworxx-Titel nochmals zu veröffentlichen.


La Granja: Neben der englischen Ausgabe wird es auch eine deutsche, niederländische, spanische und voraussichtlich französische Ausgabe von anderen Partnern geben.



Arkwright in Essen

Dilluvia Project

21. 10. 2014


In Essen habe ich mit Alexandre Garcia einen Vertrag unterzeichnet, sein hervorragendes Dilluvia Project 2016 zu veröffentlichen. Ich freue mich sehr!


Natürlich gibt es noch sehr viele Änderungen in den kommenden Monaten, aber hier ist der Link zur BGG-Seite:


http://boardgamegeek.com/boardgame/139245/dilluvia-project



Nichtigkeiten, gezwitschert

06. 10. 2014

 

Nun twittere ich auch - wer wirklich meint, mir "folgen" zu müssen, kann dies tun unter: #ulible

 

 

Spielworxx-Zeugs für Mund und Rumpf

19. 09. 2014


Weltunternehmen Spielworxx bietet nun unter folgender Adresse einige Shirts und Tassen an - schaut dazu einfach nach euren Lieblingsspielen und -motiven:


http://spielworxx.spreadshirt.de/


Übrigens: Bis zum kommenden Dienstag wird bei Bestellung von 2 oder mehr Artikeln versandkostenfrei verschickt.


Next stop: Spielworxx-Nudeln, -Felgenreiniger und - Duftbäume.




Jogo do Ano - Spiel des Jahres Nominierungen in Portugal

01. 06. 2014

 

Spiel Portugal hat fünf Spiele für das portugiesische Spiel des Jahres nominiert.

Neben den ausgezeichneten Concordia, Lewis & Clark, Nations und Russian Railroads fiel die Wahl auf Thomas Spitzers Kohle & Kolonie.

 

Ich danke dem gesamten Team (Thomas, Harald Lieske, Henning Kröpke und last but not least Lin Lütke-Glanemann) sehr herzlich.

 

 

Juhu - nominiert!
Juhu - nominiert!

Videos: La Granja, Kohle & Kolonie, Agora

06. 05. 2014

 

Die wundervollen Cliquenabendler haben drei Videos zu La Granja (Prototyp), Kohle & Kolonie und Agora veröffentlicht, die ich auch hier im Video-Bereich verlinkt habe.

 

Danke!

 

 

 

La Granja

Die Spielkarten

20. 03. 2014

 

La Granja wird das nächste Spielworxx-Spiel werden.

 

In Andreas Odendahls und Mike Kellers La Granja führen die 1-4 Spieler kleine Bauernhöfe rund um den Weiher Alpich in der Nähe des Städtchens Esporles auf Mallorca.

 

Sie hoffen, ihren Hof stetig auszubauen und schließlich zum bedeutenden Landgut La Granja zu machen. Im Laufe des Spiels liefern sie zudem ihre Hofgüter in die Stadt. Hier gilt es, besonders schnell zu sein.

 

 

La Granja ist ein faszinierendes Spiel, das genaue Planung erfordert. Erfolgreiche Spieler lernen darüber hinaus, mit den Unwägbarkeiten der Würfel und Karten umzugehen. 

 

La Granja verwendet Würfel und Karten als Zufallselemente.

Karten legt ein Spieler an sein Tableau, das seinen Hof darstellt, an. 

An alle vier Seiten des Hofs können diese Hofkarten angelegt werden; je nach Position stellen sie verschiedene Dinge dar. Oben und unten können nur maximal je drei Karten angelegt werden – in jede „Aussparung“ eine. Links und rechts werden die Karten „überlappend“ angelegt – hier existiert keine Begrenzung der Kartenzahl.

 

 

Nach dem Anlegen ist jeweils nur die entsprechende Seite der Karte „aktiv“ und beeinflusst das Spiel. Die Informationen der anderen drei Kartenseiten wirken sich dann auf das Spielgeschehen nicht aus.

Eine links an den Hof angelegte Karte stellt ein Feld dar, auf dem ein Erntegut wächst – entweder eine Olive, ein Korn oder eine Traube.

Eine oben in eine der drei Aussparungen geschobene Karte stellt einen Marktkarren dar.

Eine rechts an den Hof angelegte Karte stellt einen Hofausbau dar.

Eine unten in eine der drei Aussparungen geschobene Karte stellt einen speziellen Helfer mit Sonderfähigkeiten dar.

 

Das Kartenelement macht La Granja ungemein variabel und flexibel.

 

eine Beispielkarte (Graphik: Harald Lieske)
eine Beispielkarte (Graphik: Harald Lieske)

Arkwright

26. 01. 2014

 

Gestern fand im Chateau Kröpke der (beinahe) finale Test zu Stefan Risthaus´ Arkwright statt. Er verlief völig zufriedenstellend und erweckte in mir den Wunsch, das Spiel nun mit der Graphik vom stets erstaunlichen Harald Lieske auf den Tisch zu bekommen.

 

Arkwright entführt in die Zeit der industriellen Revolution; die 2-4 Spieler schlüpfen in die Rolle von Industriemagnaten, die versuchen, ihre Firmenimperien profitabel zu führen.

 

Wir hoffen, Arkwright Ende August/Anfang September zu veröffentlichen.

 

 

Versand

04. 12. 2013

 

Alle vorbestellten Spiele werden ab Freitag verschickt - dies wird wohl eine Woche dauern. Ich danke nochmals für die enorme Geduld - beim nächsten Spiel werde ich mich bei allen Vorbestellern bedanken!

 

Eine begrenzte Anzahl Ruhrschifffahrt stelle ich morgen in den Webshop ein.

 

------------------

All preordered games will be shipped starting on Friday - this will take one week. Again, I thank you very much for your extreme patience - there will be a special "thank you" for all preorderers with the next game!

 

A limited number of Ruhrschifffahrt will be available via the webshop tomorrow.

 

 

Napoleon gegen Europa

Vassal-Modul

17. 11. 2013

 

Für Napoleon gegen Europa steht nun im Downloadbereich ein Vassal-Modul bereit.

 

 

Verzögerungen II

15. 11. 2013

 

Vorbesteller sind für einen Kleinverlag enorm wichtig. Man muss sie hegen und pflegen.

Leider ist mir dies bei den letzten Spielen aus diversen Gründen, die ich hier nicht wiederholen möchte, nicht gelungen. Das ist mehr als ärgerlich!

 

Um nicht andauernd "Wasserstandsmeldungen" abgeben zu müssen:

Kohle & Kolonie

Agora

Ruhrschifffahrt

 

werden wahrscheinlich erst Anfang Dezember verschickt.

 

Es wird, wie gesagt, auch eine kleine, weitere Menge Ruhrschifffahrt geben.

 

 

Alle Vorbesteller werden auch beim kommenden Spielworxx-Spiel einen "Bonus" bekommen. Ihr seid die Besten!

 

Wem dies zu lange dauert, der kann natürlich um eine Stornierung bitten.

 

 

 

"Spiel" in Essen

28. 10. 2013

 

Vielen Dank für die "Spielfreude" und das Vertrauen in Essen!

 

Es war schön, viele angenehme Gespräche zu führen!

 

 

 

 

 

 

Agora und Kohle & Kolonie

21. 10. 2013

 

Agora und Kohle & Kolonie sind eingetroffen und sehen fantastisch aus!

 

Beide Spiele werden in Essen am Stand in Halle 1, D-121 erhältlich sein - genauso wie Colonialism, einige Restexemplare Ruhrschifffahrt, Elisabeth I. und Napoleon gegen Europa.

 

Wer zur Messe fährt: Euch eine gute Anfahrt und viel Spaß in Essen!

 

 

Kohle & Kolonie

30. 09. 2013

 

Cliquenabend hat das Video vom Gathering (Juli) zu Kohle & Kolonie eingestellt. Ich habe es im Videobereich verlinkt.

 

 

Colonialism und Ruhrschifffahrt

19. 09. 2013

 

Der Versand von Colonialism geht nun in die Zielgerade...bitte noch etwas Geduld!

 

Ich warte noch auf einige Ruhrschifffahrt-Exemplare - sie werden wohl kommende Woche eintreffen. Einige der Vorbesteller werden deshalb Colonialism zuerst separat erhalten, damit sie nicht noch länger warten müssen.

 

 

Colonialism, Napoleon gegen Europa und mehr

15. 09. 2013

 

Colonialism (und die Spielepakete) werden ausgeliefert - dies wird sich noch einige Tage hinziehen. Vielen Dank weiterhin für die Geduld!

 

Napoleon gegen Europa bekommen wir am 23. September aus Frankreich zugeschickt - hier hat es diverse Verzögerungen bei der Produktion der Spielkarten gegeben.

 

Nach Auslieferung von Colo & Co. wird es möglich sein, Agora und Kohle & Kolonie vorzubestellen.

 

 

 

 

Kurze Videos zu Ruhrschifffahrt & 1989

13. 10. 2012

 

Im Bereich "Videos" findet ihr zwei kurze Videos zu 1989 und Ruhrschifffahrt.

 

 

Diverses

08. 10. 2012

 

Zwei Spielworxx-Spiele sind zum Golden Geek Award von Boardgamegeek nominiert worden:

 

1989 in der Kategorie "bestes Zweipersonenspiel",

 

Elisabeth I. in der Kategorie "bestes wargame".

 

 

 

Zu 1989 habe ich ein FAQ im Downloadbereich eingestellt.

 

 

 

Messe Spiel in Essen: Ich habe in diesem Jahr zwei Stände. Am Stand 12-16 wird nur Ruhrschifffahrt vorgestellt und gespielt; der gewohnte Stand 6-800 ist Anlaufstelle für alle Spielworxx-Produkte und zum allgemeinen Plausch.

 

 

Zeitalter der Vernunft

Grundsätzliche Spielstrategie

Einige einführende Gedanken

18. 11. 2011

 

Das Herzstück von Zeitalter der Vernunft ist der Allianzenbereich. Hier entscheiden sich die meisten Partien, hier zeigt sich, wer das Spiel tatsächlich durchdrungen hat.

Gold ist in Zeitalter sehr knapp. Dennoch setzen gute Spieler mindestens 50, wenn es nötig ist auch 100 % ihres Vermögens in die Manipulation des Allianzensystems. Durch Ziehen von Mächtemarkern werden die Startpositionen der sieben Länder bestimmt. Anschließend, vor der ersten Bietrunde, kommen 10 Mächtemarker hinzu.

Jeder Spieler sollte die Situation am Brett nun genauestens analysieren. Wo könnten für mich Vorteile liegen, welche Bereiche kann ich möglicherweise vernachlässigen, mit welchem Ländern bietet sich eine Zusammenarbeit an?

Der Allianzenbereich legt aber nicht nur die „Spielpartner“ pro Spielrunde fest, sondern auch, wer zuerst in der Runde zieht. Dies kann unheimlich wichtig sein! Wer zuerst zieht, hat den ersten Zugriff auf die Aktionsfelder und kann sich dort Vorteile sichern. Außerdem erlaubt es ihm, zuerst Veränderungen auf dem Brett vorzunehmen, z.B. einen schwachen Aktions-Mächtemarker umzuwandeln.

 

Da Gold so knapp ist und im Allianzenbereich gut angelegt werden will, wird ein erfahrener Spieler im Normalfall auch nicht fünf oder sechs Mal pro Runde angreifen. Dies ist zu meinen zu teuer, zum anderen zu gefährlich. Praktisch jeder Angriff kann schief gehen, selbst eine gute Planung garantiert nicht zu 100 % den Sieg. Deshalb sollte man aber bei relativ geringen Gewinnchancen nur attackieren, wenn man auf sein Glück vertraut (und mit den Konsequenzen leben kann!) oder wenn man sich in einer desperaten Situation befindet.

Angriffe sollten wohl vorbereitet sein. Dazu eignen sich Unterstützung durch lokale Kräfte, Armee- und Marinetraining und auch Reserven. So kann man die Erfolgsaussichten entscheidend beeinflussen.

 

Abschließend noch ein Wort zur Unzufriedenheitsskala. Wie im richtigen Leben kann ein Staat leicht frisches Geld beschaffen. Die Rechnung wird ihm aber unweigerlich später präsentiert – also Vorsicht!

 

 

Zeitalter der Vernunft-Regeln

01. 11. 2011

 

Ich habe die deutschen Zeitalter der Vernunft-Regeln ergänzt. Folgende Änderungen gibt es:

 

S. 7, rechte Spalte, 2. Absatz vor 4.3.2, Zeile 2: Anstatt ein Gold zwei Gold (dies sagen Spielplan und Übersicht am Ende der Regeln auch so aus).

S. 10, linke Spalte, kursiver Text, Zeile 27: Bayern anstatt Sachsen (dies hat spieltechnisch keine Auswirkung).

 

 

Washington´s War

Intensives Spielerlebnis

copyright Rodger MacGowan
copyright Rodger MacGowan